Liebe Gäste der Homepage der Palliativ- und Hospizakademie Regensburg

Der Verein

Die Palliativ- und Hospizakademie Regensburg e.V. versteht sich als Zusammenschluss von Institutionen und Personen, die im Raum Regensburg sowohl in der palliativen Krankenversorgung als auch in der palliativen Lehre engagiert sind:
- Ärzte
- Pflegekräfte
- HospizbegleiterInnen
- Seelsorger
- Psychosoziale Dienste

Am 6. Mai 2011 fand die konstituierende Sitzung der Akademie statt. Die Gemeinnützigkeit des eingetragenen Vereins ist anerkannt. Interdisziplinäre Zusammenarbeit ist ein wichtiger Grundsatz in der Palliative Care. Vor diesem Hintergrund haben die Gründungsmitglieder durch ihre Vernetzung auch der Aus- und Weiterbildung von Beschäftigten im Bereich der Palliative Care eine solide und zukunftsfähige Gestalt gegeben.
Dr. theol. Christoph Seidl (1. Vor- sitzender), Dr. med. Roland Braun (2. Vorsitzender)



Ziele und Aufgaben
Qualifizierung im Bereich Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit von Ärzten, Pflegekräften und anderen Berufsgruppen sowie Ehrenamtlichen im Raum Regensburg. Aus- und Weiterbildung auf der Basis der international anerkannten Curricula von DGP (Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin), DHPV (Deutscher Hospiz- und Palliativverband) und der WHO-Richtlinien, Palliative Care, Koordination der Bildungsangebote der unterschiedlichen Einrichtungen durch ein gemeinsames Jahresprogramm.

Beratung im Blick auf die berufliche Weiterqualifizierung im Palliativbereich.

Was wir anbieten

  • Palliative Care-Kurse für Pflegende
  • Palliativmedizin-Kurse für Ärzte
  • Vierteljährliche Qualitätszirkel (Vortrag/Austausch über Themen aus der palliativen Praxis)
  • Fortbildungs- und Oasentage für Personal in Palliativeinrichtungen
  • Inhaltliche Vernetzung mit Berufsgruppen, die palliativ arbeiten (Seelsorge, psychosoziale Dienste)

Ärztlicher Kreisverband Regensburg

AOK Regensburg

Hospizverein Regensburg

Die Johanniter

Katholische Akademie

Palliamo

Krankenhaus- und Hospizseelsorge

Pallicura